Performance
Das Baubo Reenactment
Dezember 2021
zeitraumexit, Mannheim

03.12.21 / 20 Uhr / Tickets ausverkauft!

04.12.21 / 19 Uhr / Tickets ausverkauft!

17.12.21 / 20 Uhr / Ticket

Das Baubo Reenactment ist eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem antiken Mythos der Baubo und dem Status Quo der sexuellen Gleichstellung. In einer rituellen Performance reenacten BRONIĆ/RÖHRICH Baubos Geste mit der sie die Fruchtbarkeitsgöttin Demeter tröstete und zum Lachen brachte.

Konzept/Idee/Performance: Hanna Röhrich und Patricija Katica Bronić.

Fotos: Arthur Bauer

// 2G+ Regel: doppelt geimpft oder genesen mit zusätzlichem Testnachweis
// Maskenpflicht in Innenräumen

 

Am Samstag, den 4. Dezember gibt’s im Anschluss an die Performance eine Gesprächsrunde mit den Performerinnen Hanna Röhrich und Patricija Katica Bronić (BRONIĆ/RÖHRICH), Anna Trunk (sai:kollektiv) und dem Feministischen Sexclub Mannheim zum Thema Körper/Sexualitäten/Weiblichkeiten. Moderation: Kate Weyerer (Gründerin von BodyLeaks). Eintritt frei. Es gelten die aktuellen COVID19 -Bestimmungen.

Ursprünglich war die Performance im Rahmen des BodyLeaks Festivals 2021 geplant. Aufgrund des Veranstaltungsverbots im Frühjahr wurde sie in den Dezember 2021 verschoben.

In Kooperation mit BodyLeaks UG (haftungsbeschränkt) und zeitraumexit, Mannheim.

Gefördert von „Kunst Trotz Abstand“ – Impulsprogramm vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg & dem Kulturamt der Stadt Mannheim.