Mimosa Pale & Justyna Koeke: Women in the Forest

Die Fotoausstellung „Women in the Forest“ zeigt Bilder aus dem partizipativen Foto- und Performanceprojekt der Künstlerinnen Justyna Koeke und Mimosa Pale, das in der freien Natur, vorwiegend im Wald, stattgefunden hat. An den individuellen Performances beteiligten sich über Onlinedating-Plattformen gefundene „Zufallspartizipanten“, die zu den Settings und Bildwelten eigene Ideen beitrugen. Zentrale Motive sind der weibliche Körper und die Natur – im Sinne von Naturraum, der nicht-normierte Körper und ebensolches Denken zulässt.

www.justynakoeke.com
www.mimosapale.com

Die Online-Ausstellung wird am Samstag, den 24.04.2021 eröffnet.
Hinweis: In Präsenz ist sie später im Jahr bei zeitraumexit, Mannheim zu sehen.

Mimosa Pale

(*1980 in Turku, Finnland) ist eine finnische Künstlerin, die an der Schnittstelle zu Bildhauerei und Performancekunst arbeitet. Sie hat Kunst in Helsinki, Paris und Birmingham studiert.

read more

Justyna Koeke

(*1976 in Krakau, Polen) arbeitet performativ an der Schnittstelle von Skulptur, Fashion, Aktivismus und Musik. Sie hat Bildhauerei an den Kunstakademien in Krakau und Stuttgart studiert. Inhaltlich setzt sie sich mit feministischen Themen und Darstellungen des weiblichen Körpers auseinander.

read more