BodySpeaks Warmups 2020

Ursprünglich waren die BodySpeaks Warmups „Vulva Dialogues“ und „Power to the Period“ als Präsenzevents im zeitraumexit, Mannheim geplant. Pandemiebedingt wurden sie in Online-Formate umgewandelt. Der VulversitY-Workshop von Melissa Holstein fand ebenfalls online statt.

Ein Projekt von BodyLeaks UG (haftungsbeschränkt) und zeitraumexit, Mannheim.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim und der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg.

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Neustart Kultur und Fonds Soziokultur.